Telefon 030 23 54 55 45 Videosprechstunde
Schwindel, Gleichgewicht Abklärung neurologischer Schwindelursachen, Gleichgewichtsstörungen und Sturzrisiko

Schwindel ist ein Symptom, hinter dem viele verschiedene Ursachen stecken können.  Für das Gegenteil von Schwindel, d.h. für ein normales Gleichgewichtsempfinden, ist ein genaues Zusammenspiel verschiedener Sinnessysteme notwendig:  visuelle Informationen über die Augen, Informationen über die Körperstellung via Gleichgewichtsorgan im Innenohr, Körpergefühl über Muskelrezeptoren und Integration dieser Empfindungen in Koordinationszentren des Gehirn. Schwindel entsteht, wenn die Informationen im Zusammenspiel dieser Sinnessysteme nicht mehr zusammenpassen. Die Ursachen für Schwindel können also in jedem der genannten Systeme liegen. Zudem können auch Blutdruckveränderungen oder auch psychische Faktoren bei der Entstehung von Schwindel eine Rolle spielen, uvm. So vielfältig die Ursachen, so unterschiedlich sind auch die Behandlungsmöglichkeiten. Eine genaue Abklärung hilft, die Ursache einzugrenzen und die Therapie zielgerecht zu beginnen. Häufig liegen Schwindelbeschwerden gut behandelbare Ursachen zugrunde!